Diese Maske trägst du am besten 2-3 Mal pro Woche vor dem Schlafengehen auf. Und zwar nicht wie andere Masken als dicke Schicht, sondern eher wie ein Serum.

2 Pumpstöße reichen. Dann lässt du die Maske einfach über Nacht einwirken. Keine Sorge, weil sie sofort einzieht, landet auch nichts im Kissen. Während du schlummerst, löst ein potenter Cocktail aus reinen Citrus-Fruchtsäuren, Bioflavonoiden sowie alpha-Hydroxy- und Polyhydroxysäuren alte Hautschüppchen und Verunreinigungen aus den Poren. Morgens wachst du dann mit viel weicherer Haut auf. Bei regelmäßiger Anwendung beugst du Mitessern, Pickeln und eingewachsenen Barthaaren vor. 

WAS DRIN IST

Mandelsäure

Gluconolacton

Citrusflavonoide

Kukuinussöl

Aqua, Glycerin, Gluconolactone, Mandelic Acid, Squalane, Sodium Lactate, Aleurites Moluccana Seed Oil, Xanthan Gum, Lecithin, Lysolecithin, Citrus Limon Fruit Extract, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Helianthus Annuus Seed Oil, Glyceryl Caprylate, p-Anisic Acid, Parfum*. (*Natürlichen Ursprungs)

Tipp: Wenn’s brennt, liegt das an der hohen Säure-Konzentration. Benutz ein bisschen weniger und seltener bis sich deine Haut dran gewöhnt. Auch noch wichtig: Wenn du Säure zur Hautpflege verwendest, solltest du jeden Tag Sonnencreme auftragen, denn so ein Peeling macht die Haut lichtempfindlicher.

Deine Haut ist eine Verwandlungskünstlerin: Ständig stößt sie alte abgestorbene Zellen ab und erneuert die Hautoberfläche mit frischen Zellen. Der potente Cocktail aus reinen Citrus-Fruchtsäuren, Bioflavonoiden sowie alpha-Hydroxy- und Polyhydroxysäuren stärkt diese außergewöhnliche Fähigkeit zur Erneuerung. Bei einem sehr niedrigen pH-Wert wird der „Proteinkleber“ zwischen den Zellen gelöst und die alten Hautschichten werden sanft abgestoßen. Die Maske reinigt, befreit Deine Poren und führt auf Grund der wasserliebenden Eigenschaften von Mandelsäure und Gluconolacton der Haut intensiv Feuchtigkeit zu. Mit Mask to Reveal wirst Du zu einer reich genährten und wunderbar geschmeidigen Haut aufwachen.