Zwei Champions schließen sich zu einem globalen Team zusammen: NIVEA MEN, Weltmarktführer in der Männerpflege, und der weltberühmte Fußballverein Real Madrid C.F. rollen ihre Partnerschaft in über 70 Ländern aus.

Zum Startschuss der globalen Kooperation stellt NIVEA MEN die Bedeutung einer guten Vorbereitung in den Mittelpunkt. Mit dem Slogan „Preparation is everything“ („Vorbereitung ist alles“) aktiviert die Marke Männer weltweit dazu, ihr volles Potenzial im täglichen Leben auszuschöpfen.

NIVEA MEN und Real Madrid sind seit 2013 erfolgreiche Partner in ausgewählten Ländern. Stefan F. Heidenreich, Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG, und Florentino Pérez Rodríguez, Präsident des Clubs Real Madrid C.F., haben nun einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet, der diese Partnerschaft global ausrollt. „Moderner Fußball und Männerpflege passen perfekt zusammen. Beides ist eng mit Werten wie Vertrauen, Zusammengehörigkeit, Leidenschaft und Perfektion verknüpft. Deshalb freuen wir uns, die Zusammenarbeit mit dem weltbekannten Fußballverein Real Madrid auf ein globales Level zu heben“, erklärt Stefan F. Heidenreich. Real Madrid zählt weltweit mehr als 500 Millionen Fans und ist der Club mit dem höchsten Markenwert (FORBES 2013-2016). „Männer auf der ganzen Welt teilen eine große Leidenschaft für Fußball“, sagt Thomas Ingelfinger, Mitglied des Vorstands bei Beiersdorf für Europa. „Die Marke NIVEA MEN und ihre Pflegeprodukte in diesem Umfeld zu platzieren, ermöglicht uns eine starke, emotionale Bindung mit unserer männlichen Zielgruppe.“ Eine internationale Studie1 unterstreicht die Relevanz des Fußball-Teams als Botschafter für die Marke: 71 Prozent der Männer bestätigen, dass sie mehr Vertrauen in die Qualität und Wirksamkeit eines Produkts oder einer Marke haben, wenn diese von Profis verwendet wird. [1] Online Umfrage, durchgeführt von Statista im November 2017 im Auftrag der Beiersdorf AG, je 250 Männer zwischen 18 und 69 pro Land, repräsentativ für jedes Land: Österreich, Bolivien, Chile, China, Griechenland, Ungarn, Indonesien, Korea, Malaysia, Mexiko, Paraguay, Peru, Polen, Saudi-Arabien, Südafrika, Spanien, Thailand, Vereinigte Arabische Emirate und Vietnam.

Internationale Studie: Vorbereitung stärkt das Selbstvertrauen

„Gemeinsame Werte verbinden NIVEA MEN und Fußball ebenso, wie die Bedeutung einer sorgfältigen Vorbereitung. Männer fühlen sich besser in ihrer Haut, wenn sie das Gefühl haben gut vorbereitet zu sein – das stärkt ihr Selbstvertrauen“, fügt Ingelfinger hinzu. „Und das ist wichtig, denn Talent allein reicht nicht. Nur wer an sich selbst und an sein Team glaubt, kann das Spiel für sich entscheiden.“ Daher nutzt NIVEA MEN die globale Kooperation mit Real Madrid, um Männer zu aktivieren, sich auf die Herausforderungen ihres Alltags vorzubereiten und so ihr volles Potential auszuschöpfen. Männerpflege unterstützt dabei: 87 Prozent der in der Studie Befragten geben an, dass das Verwenden von Pflegeprodukten ihnen Selbstvertrauen verleiht.

Video-Interview aus der Spielerkabine: Wie sich die Real Madrid Stars vorbereiten

Darüber hinaus sagen 79 Prozent, dass Sportprofis und ihre Vorbereitungsrituale eine wertvolle Inspirationsquelle sind, um ihre eigene Art der Vorbereitung und Leistung zu verbessern. NIVEA MEN bietet daher einen außergewöhnlichen Blick hinter die Kulissen von Real Madrid: In einem Video teilen Sergio Ramos, Marcelo, Isco und Lucas Vázquez persönliche Einblicke aus der Umkleidekabine. Fans lernen die „Männer hinter den Spielern“ kennen – ihre Rituale, ihre Motivation und ihre Vorbereitungsmethoden.

„Dank der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Real Madrid können wir Fußballfans diese einzigartigen Momente der Nähe ermöglichen“, sagt Ingelfinger. „Damit inspirieren wir Männer dazu, ebenfalls auf eine gute Vorbereitung zu setzen und so das Beste aus sich heraus zu holen.“ In den nächsten fünf Jahren werden die Real Madrid Spieler in einer Vielzahl an NIVEA MEN Marketingaktivitäten zu sehen sein. Neben TV- und Stadionwerbung sowie Aktionen im Handel werden vor allem digitale Kommunikationsmaßnahmen im Fokus stehen, um die Zielgruppe zu begeistern.